Privacy Policy

Als der Service, der die Datenschutzerklärung sichert, verstehen wir, dass es sehr wichtig für unsere Kunden ist, zu wissen, welche Personalinformation wir sammeln, speichern und bearbeiten. Wir haben alles versucht, um unsere Datenschutzerklärung sehr einfach und klar zu machen, und damit sie notwendige Information zu bekommen könnten, ohne langweilige Seiten des juristischen Textes zu studieren.
Welche Information wird über alle Benutzer gesammelt und gespeichert?
Rusvpn.com benutzt Google Analytics für die Analyse der gesamten Information über alle Benutzer der Webseite. Wenn der Browser die Seite unserer Webseite lädt, macht er einen kurzen Artikel des JavaScript-Kodewortes, der die Information über das Gerät einsammelt, mit dem Sie verbunden sind: der benutzerdefinierte Agent Ihres Browsers, die Sprache, die Bildschirmauflösung, die Webseite, von der Sie gekommen sind, und so weiter, um diese Information dem Google Analytics Service zu bieten. Um Ihre Sicherheit zu erhöhen, wählt rusvpn.com die Option, die Google ermöglicht, nur den Teil der IP-Adressen zu sammeln. Google Analytics kann auch Cookies speichern, um die Identifikation der Benutzer zu erleichtern, die die Webseite vielmals besucht haben. Die Benutzer, die nicht wollen, damit sie von Google Analytics nachgefolgt werden, können die Einstellung für den Browser installieren, die bei der Vermeidung dieses Verfahrens hilft.
Welche Information wird nach der Anmeldung in unserem Service gesammelt und gespeichert?
Um Ihren maximalen Datenschutz zu gewährleisten, sammeln wir ein Minimum an Informationen, nur Ihre E-Mail. Wir fordern und speichern keinen Namen, keinen IP, keine Adresse, keine Telefonnummer und andere Personalinformation. Die Einzahlungen werden mit Decta Limited gemacht, und wir speichern keine Kenndaten Ihrer Kreditkarte in unserem System.
Welche Information wird abgespeichert, wenn die Kunden zu unserem VPN verbunden sind?
Wir führen ein unbeständiges Logbuch für die Lösung der technischen Probleme. Die Probleme vom Generieren zufälliger Namen und die Beorderung von den inneren IP-Adressen (ein privater IP), die jede Stunde zuverlässig gelöscht werden. Wir melden streng und zielstrebig keine Information an, um unsere juristische Verantwortung erleichtern. Wir befolgen keine Aktivität Ihres Browsers und speichern nichts ab. Das ist unmöglich mit unserem inneren Interface. Alle Kenndaten über die Benutzung des Service sind namenlos und sind mit Ihrem echten IP nicht verbunden.
Was passiert, wenn Sie einen Rechthinweis (zum Beispiel DMCA) über die Urheberrechtsverletzung für das geladene Material bekommen?
Da unsere Kunden während der Bentzung dieses Service namenlos sind, wird solche Nachricht zu rusvpn.com geschickt werden, und unsere Rechtabteilung wird eine entsprechende Antwort schicken. Da wir keine Logs der Verbindungen speichern, können wir die Anforderung mit der Person nicht verbunden, können sie uns de jura nicht zwingen, diese Information zu geben.
Was machen wir, wenn die Staatsgewalten uns um Information über unseren Kunden bitten?
Unsere Firma ist im Commonwealth of Dominica angemeldet. Wenn wir einen Gerichtsbefehl von bevollmächtigter Person bekommen, deren Zuständigkeit sich auf rusvpn.com ausbreitet, muss unsere Firma sich diesem Befehl zu fügen. Jedoch kann die Firma nicht gezwungen werden, die Information zu geben, die sie nicht hat. Wenn ein Benutzer sich anmeldet, bitten wir um ein Minimum an Information, nur die E-Mail. Wenn es irgendwann gestzlich möglich wird, uns zu zwingen, ein Logbuch der Verbindungen von unseren Kunden zu führen oder einige Kenndaten über die Aktivitäten von den Kunden im Internet einzusammeln, informieren wir unsere Benutzer darüber und machen alles Mögliche, um die Jurisdiktion zu verändern oder unseren Service zu schließen. Unser Service unterstützt jeden Mensch, der uns ihr Privatsphäre anvertraut hat.
Die Veränderungen der Datenschutzerklärung
Rusvpn.com hat Recht, die Änderungen an den aktuellen Regeln der Datenschutzerklärung zu durchführen. In solchen Fällen werden wir die erforderlichen Maßnahmen ergreifen, um sicher zu sein, dass wir unsere Kunden auf solche Verändrungen aufmerksam gemacht haben, wobei wir alle neuen Änderungen auf unserer Webseite rusvpn.com während der bestimmten Zeit veröffentlichen, bevor ein neuer Datenschutz in Kraft tritt, und wir informieren allen Kunden per E-Mail darüber. Wenn Sie einige Fragen oder Kommentare über die obgenannten Regeln haben, dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf.