1. Blog/
  2. Nachrichten/
  3. Veröffentlichte Updates für iOS und iPadOS 13.4

Veröffentlichte Updates für iOS und iPadOS 13.4

Veröffentlichte Updates für iOS und iPadOS 13.4

Apple hat die neuesten Aktualisierungen des mobilen Betriebssystems für iOS und iPadOS 13.4 veröffentlicht. Die Tablet-Version hat lange auf die Unterstützung von Maus und Trackpad gewartet. Gleichzeitig ist die Arbeit nicht nur mit Markenzubehör, sondern auch mit USB- und Bluetooth-Mäusen von Drittanbietern möglich.

Um Ihre Sicherheit und Privatsphäre zu gewährleisten, empfehlen wir Ihnen, immer ein VPN zu verwenden.

iOS 13.4 fügt iCloud Folder Sharing hinzu. Es gibt neue Memoji und Animoji, Unterstützung für USDZ-Audio und so weiter. Darüber hinaus wurden zahlreiche Fehler behoben.

Und für ältere iPhones, iPads, Apple Watch und Apple TV Set-Top-Boxen wurden Updates veröffentlicht.

Diese Smartphones und Tablets erhielten die iOS-Version 12.4.6:

  • iOS 12.4.6: iPhone 5s;
  • iPhone 6;
  • iPad Air;
  • iPad mini 2;
  • iPad mini 3.

Es ist zu beachten, dass das Update keine neuen Funktionen gebracht hat, sondern nur Fehler und Mängel in der aktuellen Firmware behoben hat. Zu den weiteren Sicherheitsverbesserungen gehören Desktop-MacOS Mojave 10.14.6 und MacOS High Sierra 10.13.6.