TCP vs UDP sind zwei Protokolle zu vergleichen

UDP-und TCP-Protokolle sind standardisierte Regeln, nach denen Daten im Netzwerk übertragen werden. Die Informationen im Internet werden in Blöcken ausgestrahlt. Um Daten von einem Computer zum anderen zu übertragen, benötigen Sie ein Transportprotokoll, das die übertragung von Informationen durchführt. Der UDP-Standard ermöglicht den schnellen Transport von Datenpaketen, ohne Fehler und die Reihenfolge der übertragung von Informationen zu verfolgen. TCP stellt eine Verbindung zum endhost her, bei der übertragung der Daten wird die Vermischung der Informationen, Ihr Verlust, die Verzögerung ausgeschlossen.

TCP vs UDP sind zwei Protokolle zu vergleichen

Funktion der UDP

Es ist eines der grundlegenden Internetprotokolle. Nach diesem Standard ist der Transport von Nachrichten Blöcke (Datagramme), am Anfang des Blocks wird die Zieladresse angegeben. Jedes Informationspaket ist mit keinem anderen verbunden, der sogar eine Nachricht enthält. Im Netzwerk wird keine Verbindung mit dem Empfängercomputer hergestellt. Blöcke können auf verschiedenen Routen gehen. Pakete können in einer anderen Reihenfolge kommen oder gar verloren gehen. Der Standard ist für die schnelle Datenübertragung konzipiert, bei der die Richtigkeit aller Informationen nicht so wichtig ist. Zum Beispiel werden einige Daten von anderen abgedeckt. In der Praxis ist der Verlust von Informationen bei der übertragung von Daten nach dem Prinzip der Datagramme vernachlässigbar. Wird für das Streaming von Daten verwendet: Video-oder Sprachkommunikation, im Netzwerkvideospielen, DNS.

Was ist TCP

‎Über das übertragungs-Management-Protokoll (TCP/IP) erfolgt der grundlegende Informationsaustausch im Internet. Ein virtueller Kommunikationskanal mit dem Zielhost wird installiert. Die Daten werden nach bestimmten Regeln gebündelt, übertragen, verarbeitet, weitergeleitet und akzeptiert. Wenn ein Paket verloren geht, wird der Datentransportvorgang wiederholt. Der Standard gilt als zuverlässig. Hier wird das mischen oder verlieren von Informationsblöcken ausgeschlossen. Es funktioniert jedoch langsamer als das Datagramm-Protokoll. Verwendet für Web-browsing, Dateiübertragung, E-Mail.

UDP vs TCP

Kurz gesagt können Protokolle wie folgt beschrieben werden: UDP ist schnell, TCP ist zuverlässig. Jeder von Ihnen rechtfertigt seine Existenz in einem virtuellen Netzwerk und wird erfolgreich für den Transport, den Austausch von Daten verwendet.

TCP vs UDP sind zwei Protokolle zu vergleichen 2

Vor-und Nachteile von Standards:

  • das übertragungs-Management-Protokoll stellt sicher, dass die Daten in der richtigen Reihenfolge übertragen werden, ohne Informationen zu verlieren, der Datagramm-Standard garantiert nichts;
  • das übertragungsprotokoll nummeriert die Blöcke, ermöglicht es dem gesendeten Block, den Empfang des vorherigen Pakets zu bestätigen;
  • eine der Hauptbedingungen des Protokolls der Übertragungssteuerung ist die Festlegung eines Kommunikationskanals, der Datagramm-Standard benötigt keine Verbindung, die Daten werden durch den Stream übertragen;
  • Datagramm-Standard transportiert Daten mit hoher Geschwindigkeit;
  • der Übertragungssteuerungsstandard überwacht den Informationsaustausch, prüft die Gültigkeit, Verluste;
  • das Datagramm-Protokoll stellt keine Daten wieder her.

TCP in VPN verwenden

Der VPN-Dienst kann nach zwei der betreffenden Standards arbeiten. Die Auswahl des Protokolls hängt davon ab, welcher Parameter am wichtigsten ist: schneller Datentransport oder Zuverlässigkeit. Die Vorteile des Datagramm-Protokolls sind deutlich, wenn der Abstand zwischen dem Absender und dem Empfänger geographisch ziemlich groß ist. Daher ist dieser Standard für den Datentransport Häufig standardmäßig im virtuellen privaten Netzwerkdienst enthalten. In letzter Zeit gibt es jedoch einen Trend zur Datensicherheit, so dass die meisten Websites über ein Sicheres SSL-Zertifikat laufen.

Die Adressleiste dieser Portale beginnt wie folgt: https://. Die Kommunikation erfolgt über Port 443, der mit dem TCP-Protokoll gesichert ist. Um eine Verbindung zu diesen Servern herzustellen, müssen Sie in den Einstellungen des virtuellen privaten Netzwerks dieses Protokoll und diesen Port auswählen.

Die Verwendung des Übertragungsverwaltungsprotokolls mit diesem Dienst ist die beste Lösung für den Zugriff auf sichere Websites. Mit Informationen darüber, was TCP ist, ist es einfach, die Vorteile einer solchen Verbindung zu bewerten:

  • hohe Zuverlässigkeit – garantiert Datenlieferung, funktioniert gut mit Informationen Verschlüsselung;
  • Kompatibilität-die meisten Firewalls und Netzwerke arbeiten mit diesem Standard.

Durch die Nachteile, die dazu führen können, dass dieses Protokoll abgelehnt wird, wird die mögliche Verzögerung der Informationen berücksichtigt, dies gilt insbesondere für Netzwerke mit einer instabilen Internetverbindung. Der Transport von Streaming-Informationen in solchen Netzwerken wird besser durch den Datagramm-Standard durchgeführt. Die VPN-Verschlüsselung kann aufgrund der Kontrolle der Integrität der Informationen im Falle der Verwendung des übertragungs-Management-Protokolls, mit dem Datagramm-Standard, eine Verzögerung der Datenübertragung verursachen, ein solches Problem tritt nicht auf.

Schützen Sie sich vor Internetkriminalität – nutzen Sie jetzt RusVPN auf Ihren Geräten!